Sensationelles Endergebnis beim Sponsorenlauf 2017- 8275€ für Kinderherzen

Am Freitag, den 05.05.2017 fand im Rahmen einer kleinen Zeremonie mit allen Kindern unserer Schule die offizielle Übergabe des erlaufenen Spendenbetrages an „Kinderherzen“ in unserer Aula statt.
Beim Sponsorenlauf 2017 haben die Schüler/innen und Schüler der Paul-Gerhardt-Schule 18.598,80€ von ihren Sponsoren erhalten bzw. innerhalb von nur 1 Stunde eingenommen.
Das ist ein absolut sensationelles Ergebnis, was keiner erwartet hat!

Somit konnten wir nach Abzug der Kosten für die Lauf T-Shirts und anderer kleinerer Ausgaben 16.550 € als die tatsächlichen Einahmen beziffern, von denen die Hälfte, also 8275 € für „Kinderherzen“ gespendet wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeitungsartikel im Generalanzeiger vom 06.05.2017

Von unserem Anteil der ebenfalls 8275 € beträgt,  werden wir unsere Projektwoche mit „Trommelzauber“ hälftig finanzieren. Darüber hinaus bleibt noch genug für unsere Schule übrig. Wofür wir das Geld ausgeben, werden wir unter Berücksichtigung der Wünsche der Kinder (im Kinderparlament) sowie in Absprache mit der Schulpflegschaft und Genehmigung durch die Schulkonferenz, später entscheiden.
Ein riesengroßer Dank geht an die Kinder, die durch Ihre unglaubliche Motivation alles gegeben haben, um ein gutes Ergebnis zu erzielen!

Ein ebenso riesengroßer Dank geht an alle Sponsoren / Spendern, die sowohl die Kinder der PGS als auch Kinderherzen und damit natürlich auch unsere Schule so großzügig unterstützt haben!

Ein großes Dankeschön auch an alle anderen Menschen, die zum großen Erfolg dieses Sponsorenlaufes beigetragen haben!!

Im Namen von Kinderherzen und der Paul-Gerhardt-Schule