Unsere Schule

 

 

 

 

 

 

Die Paul-Gerhardt- Schule ist eine Gemeinschaftsgrundschule im Herzen von Bonn-Beuel. Sie wurde 1900 als evangelische Volksschule mit 76 Kindern gegründet. Inzwischen besuchen jährlich circa 280 Kinder in drei Jahrgangsklassen die Schule. Unsere Kinder kommen aus verschiedenen Nationen. An unserer Schule können ausländische Kinder freiwillig am Herkunftsprachlichen Unterricht in Italienisch, Polnisch und Spanisch teilnehmen.
Seit 1986/87 besuchen auch Kinder unsere Schule, die aufgrund ihrer individuellen Entwicklung und Lernmöglichkeiten einer besonderen Förderung bedürfen. Förderschwerpunkte können Wahrnehmung, Sprache, Verhalten, geistige und körperliche Entwicklung sein. Sie werden von einer Sonderschullehrerin entweder im Klassenverband durch individuelle Hilfen oder in Einzel- bzw. Gruppenarbeit innerhalb oder außerhalb der Klasse gefördert. Neben 2 Sonderschullehrerinnen gehören noch 15 Lehrerinnen, eine Sozialpädagogin, der Schulleiter und eine Lehramtsanwärterin zu unserem Kollegium. 2008 wurde unsere Schule um einen Neubau mit 6 Räumen erweitert. Seit dem Schuljahr 2007/2008 sind wir Offene Ganztagsschule (OGS).