Unsere Schule in der Corona-Krise: Aktuelle Informationen – Downloads

Da sich seit der Schulschließungen am 13.03.2020 die Flut an immer wieder neuen Informationen und Emails bezüglich der sich ständig ändernden Erlasse während der Corona-Krise in den Schulen drastisch erhöht hat, haben wir die für unsere Schule aktuellen und geltenden Regelungen sowie eine Sammlung der versendeten Eltern Emails auf der folgenden Seite unserer Homepage für Sie zusammengestellt. Hier können Sie auch aktuell benötigte Formulare sowie Übersichten und Pläne herunterladen oder Links zu vertiefenden Informationen finden. Wir hoffen, Ihnen damit eine kleine Hilfestellung zur Bewältigung der Informationsflut geben zu können!
D. Wetzig

Unterrichtsplan Präsenzunterricht bis zu den Sommerferien:

Zeitraster für alle Gruppen:
1.Notbetreuung; 2.Präsenzunterricht; 3.Präsenz – OGS-Betreuung

Wichtiger Hinweise für die Eltern, die ihre Kinder in der Notbetreuung angemeldet haben, bzw. anmelden wollen:

Erstanmeldung:
Wenn Sie Ihr Kind in der Notbetreuung anmelden möchten, so bitten wir Sie uns eine formlose Mail zu schicken. Bei einer Erstanmeldung immer eine Woche bevor die Betreuung beginnt, bis spätestens Dienstagnachmittag 18.00 Uhr an die Schulleitung – D. Wetzig (111181@schule.nrw.de und an die OGS-Leitung (Martina.George-Blodau@dw-bonn.de) mit der entsprechenden Arbeitgeberbescheinigung (Formular – siehe unten) sowie genauen Angaben zu den Betreuungszeiten! Ihr Kind kann dann in der Folgewoche nach Prüfung der Berufsgruppenzugehörigkeit durch die Schulleitung (Montag) aufgenommen werden ! Wir brauchen diesen zeitlichen Vorlauf, um die damit verbundenen verwaltungstechnischen Aufgaben vorab erledigen zu können, die Gruppenzuordnung vorzunehmen und unsere Personalplanung darauf abstimmen zu können!! Kurzfristige Anmeldungen (heute anmelden, morgen kommen) sind nicht (mehr) möglich! Dafür sind mittlerweile zu viele Kinder dort!

Wichtiger Nachtrag (15.05.2020):
Da in einigen Notfallgruppen (insbesondere Klasse 2a, 2b) mittlerweile die Grenze der maximalen Gruppengröße erreicht ist, müssten wir eventuell nächste Woche schon Gruppen teilen. Dafür haben wir zurzeit (noch) nicht genügend Personal. Von daher müssen die Personalfragen zunächst geklärt werden. Somit kann momentan nicht garantiert werden, ob wir weitere Kinder aus den Klassen 2a, 2b in der Notbetreuung aufnehmen können. Wir bitten Sie deshalb, auch nach alternativen Betreuungsmöglichkeiten Ausschau zu halten.

Änderungen der Notbetreuungszeiten bei Kindern, die schon angemeldet sind, können für die Folgewoche ermöglicht werden, bitte bis Freitag 12 Uhr in der Woche davor schriftlich wie oben beschrieben melden! Da es so viele individuelle Einzelwünsche, bezüglich der benötigten Betreuungstage und -zeiten gibt, wäre uns sehr geholfen, wenn es nicht wochenweise Änderungen gibt!

Wir wünschen Ihren Kindern einen guten Schulstart und freuen uns sehr sie wieder begrüßen zu dürfen!

—————————————————————————————————

Downloads und Links:

Allgemeine Informationen und Elternbriefe über die Schulleitung:


Weiterführende Informationen:

Alle Informationen und Schulmails des Ministeriums zum Thema Corona und Schule


Hygienekonzept


Praktische Tipps für Eltern