Schulsozialarbeit

Als Schulsozialarbeiterteam (BuT) für den Schulbezugsraum Beuel-Nord (Adelheidisgrundschule, Anne-Frank Hauptschule, Arnold-von-Wied Grundschule, Gartenschule, Josefschule, Paul-Gerhardt Grundschule, Realschule Beuel) bieten wir Beratung für SchülerInnen, Eltern, Lehrkräfte und andere an Schulen tätige Pädagoginnen und Pädagogen. Das Angebot ist für Sie kostenlos!

Ansprechpartner/Kontakt

Ines Eichert – Sozialarbeiterin BA

„Als Schulsoziarbeiterin habe ich an verschiedenen Schulen Projekte zu medienpädagogischen Themen, z.B. Umgang mit Smartphones oder Prävention von Cyber-Mobbing durchgeführt. Auch an der Paul-Gerhardt-Schule biete ich Projekte mit Schulklassen oder Kleingruppen an. Der Schwerpunkt liegt in der Förderung des selbstbestimmten und sicheren Umgangs mit internetbasierten Medien, aber auch  prosozialer Verhaltensweisen, emotionaler Kompetenzen und konstruktiver Konfliktlösungsstrategien.

Außerdem biete ich für Eltern, LehrerInnen und OGS-MitarbeiterInnen Beratung zum Bildungs- und Teilhabepaket an. Aber auch andere Themen aus dem Schulalltag können im Rahmen der sozialpädagogischen Erstberatung besprochen und gemeinsam erste Lösungsansätze gesucht werden.“

Sprechzeiten:
Sie können Termine mit mir in der Schule oder im Büro vereinbaren.

 

Kontaktdaten:

Tel.: 0151 1884 1848

E-Mail: Ines.Eichert@bonn.de

Jan Krüger – Sozialarbeiter BA

“Meine bisherige Berufserfahrung lag in der Drogenhilfe. Im Studium habe ich mich mit dem Thema Mobbing beschäftigt. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Beratung zum Bildungs- und Teilhabepaket. Ich berate Familien, die finanzielle Ansprüche in den Bereichen: Kultur, Sport/ Freizeit, Ausflüge/ Klassenfahrten,  Mittagessen, Lernförderung und Erwerb  von Lehrmaterialien haben. Auch Schüler und Eltern, die in einer für sie schwierigen Situation ihren Schulalltag kaum bewältigen können werden beraten.”

Sprechzeiten im „Flax“- Jugenzentrum (Ringstr.68,53225 Bonn):

Freitags 13:30—15:30 Uhr

Tel.: 0151 1884 1858
E-Mail: Jan.krueger@bonn.de